Freitag, 22. November 2013

Mal was Altes, Neues .....

So, also ich muß ja zugeben das ich die meisten Werke aus alten Jeans eher mäßig schöön finde, meist denke ich mir, schön ist dann doch anders. Aber vor kurzem habe ich ein Bild von einem Kleidchen aus ner alten Jeans gesehen, das fand ich einfach nur schön!
Also kurzerhand gespeichert und als Idee vermerkt, als ich dann einer Freundin davon erzählte schickte sie mir doch tatsächlich gleich 4 alte Jeanshosen zum zerschnibbeln.
Nun hatte ich dann mal wieder Zeit zwischen all den Weihnachtsgeschenken mich ran zu setzen und auch einer dieser Jeans entstand dann das Kleidchen ^^


Und weil es so schön war habe ich dann in den tagen darrauf gleich noch zwei Kleidchen genäht ^^ Aber einfach Schnabelinas Kaputenkleidchen, einmal in kurz und einmal in Orginallänge.
Ich muß unbedingt mehr Stoff verbrauchen, mein Mann schimpft schon weil nicht alle Sachen in den Schrank passen ;)




Kommentare:

  1. 3 süße Kleidchen. Hach ja, ein Mädchen müsste man haben ;-)
    Danke fürs Mitmachen!
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ^^ leider passt das Jeankleid schon gar nicht mehr und die Anderen sind auch letzte Woche in die Erinnungskiste gewandert aber Kleidchen nähe ich einfach total gerne ^^

      Lg
      Angela

      Löschen
  2. Hallo
    Welcher Schnitt ist das bei dem Jeanskleidchen
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Rockbahnen hab ich vom Kapuzenkleidchen (Schnabelina) genommen und der Rest ist dazu gebastelt, also einfach nach Gefühl geschnitten.

      Lg

      Angela

      Löschen