Dienstag, 17. Januar 2017

Reste und Drachen

*Kann Werbung enthalten*


Hallo ihr Lieben! Auch für mich ist es nun an der Zeit mal aus meinem Feiertagsloch heraus zu kriechen ^^ Ich habe so viele tolle Sachen zu zeigen und ich war eines ganz sicher nicht über sie Jahre... nämlich lustlos zu nähen! Ich habe ganz viele kleine und große Projekte umgesetzt und habe eine Kamera voll mit Babysachen und anderen tollen Dingen! 
Der Urlaub bei der Familie war total toll und ich bin wieder aufgeladen und bereit für neue Taten ^^ Mein mittlerweile sehr dicker Bauch, blockiert zwar ein wenig (bin nun immerhin schon 31 SSW) aber das hält mich von nichts ab :)


Als erstes Zeige ich euch heute gleich zwei Projekte! Die beiden passen aber so gut zusammen, dass es schade wäre sie von einender zu trennen!
Ich habe meiner kleinen Füchsin einen Kuschelfreund genäht, sie wünschte sich einen Drachen und so wurde es der HippoDrache von MonsterBella :) Ich hatte schon lange vor den Kleinen zu nähen! (Ich hab mitlerweile auch noch den kleinen Schnuffeldrachen für den kleinen Bruder genäht... zeig ich wann anders!)
Die Stoffe hat die Füchsin selbst ausgewählt und der Minky Cuddel ist wirklich super dafür geeignet...



Passend dazu, aber ein paar Wochen später habe ich mich endlich daran gemacht und meine Restekiste mal gründlich geleert (Naja also 1/3 ist nun weg!) Ich hab mich von Schnabelina und ihren tollen Restedecken inspirieren lassen und habe alle Reste die ins Mädchenraster fallen zu einer kuscheligen Schlafdecke vernäht ^^
Meine Füchsin ist zwar schon 4 aber sie ist immer noch so ein Kreisel im Bett das sie mit Schlafsack schläft... ist auch weiter kein Problem, sie muss Nachts nie aus Klo, also was solls...
Die Decke ist ne tolle leichte Ergänzung zum Schlafsack (Den zeig ich euch auch noch) Sie liegt zwar selten auf ihr drauf aber sie kuschelt gerne damit und sie ist schick *g*


Die Oberseite der Decke sind Jersey Reste und die Unterseite der selbe orangefarbene Minky den sich meine Tochter ausgesucht hat ^^ Das Binding besteht aus Baumwolle und ich hab das fix selber zu geschnitten, da ich doch ne ganze menge Länge gebraucht habe und nix da hatte was mir gefallen hat....
Die Decke möchte ich auch noch mal in einer Jungensversion nähen ^^ dafür habe ich auch extra nicht meine Jungenstauglichen Reste angefasst!

Zu guter Letzt haffe ich ich war nicht zu wuselig heute beim schreiben, aber ich bin leicht plem-plem seit ich schwanger bin und kann mich kaum ordnen *g*
Ich wünsche euch allen noch ein ganz tolles Jahr 2017 und freue mich wieder ganz viel zu schreiben!

Kommentare:

  1. Liebe Angela,

    ich wünsche dir auch ein schönes Jahr 2017. Wobei bei euch die Zeichen ja auf ein super Jahr hin deuten :-D Der Drache ist wirklich toll geworden, vor allem die Farben sind sehr gut gewählt - hat die Fuchsin super gemacht :-D
    Zwischen den Jahren habe ich meine Baumwollreste in Quadrate geschnitten, allerdings bin ich leider nicht zu mehr gekommen. Deine Bilder motivieren mich weiter zu machen! Danke <3

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bisher sieht alles gut aus ^^ Ich bin gespannt was das Jahr noch bereit hält :) Ich hoffe du bist mit deiner Decke schon ein Stückchen voran gekommen! Sie wird sicher auch ganz toll ^^

      lg

      Angela

      Löschen
  2. Tolle Inspiration! Ich bekomme richtig Lust meine Restekiste zu plündern.
    Ich bin gespannt auf deine Babysachen.

    Lg ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann mal los *g* Reste sind ja irgendwie immer viel zu viele Vorhanden ^^

      lg

      Angela

      Löschen