Sonntag, 2. Juli 2017

Und wenn sie nicht gestorben ist, dann näht sie immer weiter...

*Enthält Werbung*

...ich lebe natürlich noch ^^ Es tut mir wahnsinnig Leid das ich mich soooo ewig nicht gemeldet habe! Ich habe wirklich die Kamera zum bersten gefüllt mit Bildern der verschiedensten Sachen... Doch am Ende hat mich die Schwangerschaft furchtbar träge gemacht und dann war die Familie zu Besuch bei und in Texas, jeder wollte unseren Knopf sehen und alles ging drunter und drüber.
Doch wir sind alle fit und gesund und unser Knöpfchen wurde am 27.03.2017 geboren.




Er ist wirklich ganz wundervoll, ein sehr entspannter Junge und genauso hübsche wie seine große Schwester, die übrigens total stolz ist auf den kleinen Bruder. Mittlerweile ist der Knopf ja nun schon drei Monate alt und ich habe wirklich nur mit dem Bloggen pausiert, genäht habe ich fleißig immer weiter.
Der Knopf schläft nämlich Abends immer zwei stunden bevor ich mich zu ihm legen muss und in den 2h kann ich nähen, er wacht weder von Nähmaschine, Stickmaschine noch Overlock auf, ein Traum! Tagsüber möchte er viel im Tuch sein, aber das stört mich nicht, ich habe das Gefühl er macht nur halb so viel Arbeit wie die Füchsin damals.




Heute zeige ich euch aber tatsächlich nichts der alten noch nicht gezeigten Sachen, den ich durfte Probe nähen für das liebe Frlein Faden (was mir dann jetzt auch endlich den letzten Schubser gab endlich wieder was zu schreiben), ich durfte den neuen Schnitt Latzjumper (Größe 62-98) testen. Da es hier bei und gerade täglich immer über 100 Grad Fahrenheit hat, der ideale Schnitt für den kleinen Kerl!
Der Knopf ist gerade frisch in die 62 rein gewachsen gewesen (Am Ende des Probenähens wurde 62 dann schon wieder knapp) und ich besaß eh wenig richtig dünne Sachen. Obwohl er ein Junge ist kann er sehr viel seiner großen Schwester auftragen... doch die Jahreszeit wird langsam ein Problem, bei der Füchsin war es zu der Größe schon Herbstlich.... hier ist dagegen wahrscheinlich noch ne Weile El Paso Hochofen... Also müssen noch ein paar dünne Teilchen her!
Diesen Jumper habe ich aus Musselin genäht, den ich finde der Jumper eignet sich auch toll für nicht elastische Materialien, somit ist er besonders luftig und angenehm für sie Hitze




Ich habe generell in der Schwangerschaft viel zu viel warme Sachen genäht... die zeige ich euch natürlich auch noch ^^ Aber getragen wurde davon recht wenig.... Wenn dann meist nur im Haus, unser Klimaanlage kann manchmal schon sehr kalt sein.
Zum Jumper passend habe ich übrigens ein Schnuffeltuch (Hippodrache Felix) von Monstabella genäht, die Große Variante davon hatte ich ja schon mal für die Füchsin genäht und auch angekündigt das es ihn noch mal in klein für den kleinen Bruder geben würde.
Ich hoffe ein paar liebe Leute lesen noch mit nach meiner doch so langen Pause und ich sende euch alles ganz liebe Grüße <3

Kommentare:

  1. Hurra - ein Post! Ich hab ja immer mal hier rein geschaut. Deshalb freue ich mich jetzt auch sehr über neue Fotos. Schön zu hören dass der kleine Knirps ein angenehmer Zeitgenosse ist. Alles Gute Euch weiterhin! Ich freue mich wenn es wieder was zu sehen gibt ;-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ^^ und ich bin total platt das du immer mal rein geschaut hast ^^ Ich freu mich das du immer noch mit ließt und meine Sachen gerne anschauen magst ^^

      Löschen
  2. Liebe Angela,
    schön, wieder von Dir zu lesen!

    Und natürlich herzlichen Glückwunsch zu Eurem kleinen Prachtkerl!
    Den sooooooo lange zu verheimlichen, also wirklich 😉😊
    Ich freue mich schon drauf, mehr zu lesen und zu sehen 😁😁😁

    Liebe Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ^^ Ich musste ihn ja erst mal ne Runde genießen *g* Bis man sich dann mal eingekuschelt hat und wieder bereit ist für die Welt, dauert zumindest bei mir ein Stück *G* Aber ich bin wieder da! Schön das du auch noch da bist ^^

      lg Angela

      Löschen
  3. Hallo Angela,

    schön von dir zu lesen, ich hab öfter an dich gedacht und gehofft das alles gut ist. Die Bilder belegen ja das alles bestens ist und der Knopf sieht zuckersüß aus. Noch nachträglich herzlichen Glückwunsch! Ich freu mich für euch, dass der Knopf so entspannt ist. Der Latzjumper sieht auch unglaublich niedlich an dem Wonneproppen aus.

    Viele Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ja es ist alles ganz toll hier bei uns ^^ und loslegen werde ich jetzt auch wieder ^^

      lg

      Angela

      Löschen