Donnerstag, 19. März 2015

Pfusch am Donnerstag


Also da heute Donnerstag ist, habe ich mich gestern moch mal ordentlich ran gehalten und habe meinen Pulli fertig genäht... den ich schon 2 Wochen halb fertig hier liegen habe...
Zu diesem Pulli war es ein laaaanger Weg... eigendlich war es ein Bethioua nach dem Freebook von Pulsinchen oder Elle Puls ;) Leider habe ich beim Schnittmusterdrucken gepatzt... ist mir noch nie passiert aber es gibt wohl immer ein erstes mal, so war mir der Pulli trotz Zugabe auf jeder Seite, zwar nicht zu klein, aber so eng das er wie ein enges Shirt saß....
Naja dachte ich mir, mach aus der Not eine Tugend und so hab ich die Keile so zusagen eingepatcht.


Ich hatte kurz total Angst das ich meinen schönen endlich ertauschten Vintage Sweat versaut habe, aber ich muß sagen, ich mag den Pulli wirklich gerne ^^ Ich konnte mich bei dem Pulli auch für nichts entscheiden, am Halsausschnitt Streifenversäubert, an den Ärmeln Bündchen und am Saum habe ich einen Beleg angebracht *lach*


Die Bilder haben wir heute im Schwedischen Möbelhaus um die Ecke geschossen, wir sind regelmäßig da um die Füchsin und ihren Spielfreund toben zu lassen, sie freuen sich immer wenn wir hin gehen und mitlerweile schaffe ich es schon ohne was zu kaufen wieder raus zu kommen ^^

Und ab damit zum RUMS!!! ach freu ich mich das ichs noch geschafft habe :)

Kommentare:

  1. Der sitzt wirklich schön!! Gefällt mir gut, trotz "Pfusch" ;-)
    LG, Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich bin auch ganz happy das ich nicht aufgegeben habe ^^ Manchmal schmeiße ich ja schon Sachen in die Tonne wenn ich nicht mehr weis was ich tun soll ^^

      Lg, Angela

      Löschen