Sonntag, 12. Juni 2016

Ein Traum in Chiffon

*Kann Werbung enthalten*


Heute gibt es eine Bilderflut ^^
Denn ich zeige euch meine zweite genähte Mabel, nach dem Schnitt von FeeFee. Dieses mal habe ich im Kontrast zum ersten gezeigten Kleid Chiffon und Seide vernäht. Es handelt sich um einen ganz besonders feinen fluffigen Chiffon den ich hier im örtlichen Stoffladen erworben habe, dazu kombiniert habe ich eine echte Blusenseide die noch in meinem Sortiment war.


Es ist manchmal unglaublich wie lange solche Schätze aufbewahrt werden.... Die Seide ist ein Überbleibsel aus meinem Praktikum in der Schneiderei. Ich bekam dort öfter mal Reste zum selbst verarbeiten. Da ich nicht wirklich der Blusentyp bin hat sie nun genau ihre Bestimmung gefunden. Übrigens trägt sich das Kleid so als würde man gar nix tragen.... *räusper* Ich muss also noch mal passende Unterwäsche kaufen...


Der Schnitt Mabel ist wirklich ganz wundervoll für solch zarte Projekte, Chiffon der so fein ist lässt sich nämlich gar nicht so einfach zu schneiden... also war ich echt froh das dieses Kleid ohne viele Teile und Abnäher funktioniert.


Die Bilder sind übrigens in den Franklin Mountains entstanden, die verlaufen bei uns einmal durch die Stadt hindurch und trennen El Paso in East- und Westside.
Über die Franklins führt die Transmountain, die fahre ich  sehr oft, will man shoppen oder raus aus El Paso ist es ne tolle Straße die einmal über die Berge führt.
Wenn ihr genau hin schaut könnt ihr auf den Bildern auch noch El Paso sehen *g*



Ich sende euch ganz liebe Grüße aus dem sonnigen El Paso und hoffe ihr habt auch so unglaublich blauen Himmel wie wir :)


Kommentare:

  1. Liebe Angela,das Kleid ist wunderschön und steht dir so gut!
    Ich beneide dich, um das Wetter.... bei uns in Hessen ist es sehr gemischt: Sonne, Regen Gewitter: Bei uns ist heute Gewitter und Regen mit einer Höchsttemperatur von 17 Grad C angesagt.
    Ich möchte mich aber nicht beschweren, bin froh, dass wir von dem schrecklichen Hochwasserkatasrophen verschont geblieben waren.
    Dir weiter eine schöne Zeit und viel Energie für deine Projekte ;)
    Liebe Grüße Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ^^ Ich hoffe auch meine Energie bleibt nicht wieder auf der Strecke... leider macht mir meine Gesundheit wieder bisschen zu schaffen, aber ich hoffe bald wird es wieder besser :)

      lg

      Angela

      Löschen
  2. Das Kleid ist ein Traum! Schwer zu sagen, welches einem besser gefällt, denn sie sind beide sehr schön. Jedes hat seinen eigenem Charakter. Ich glaube, den Schnitt brauche ich auch 😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch die Kleider sind so verschieden.... mein erstes, das ich noch nicht gezeigt habe besteht aus Baumwolle und ist wieder total anders ^^ Ich glaube mindestens aus Spitze muss ich den Schnitt noch mal versuchen... mir fehlt nur noch die richtige spitze...

      lg

      Angela

      Löschen
  3. Deine beiden Kleider sind traumhaft schön! Vor allem das aus Chiffon gefällt mir. Ich weiß nicht ob ich sowas ordentlich vernähen könnte. Der Schnitt gefällt mir auf jeden Fall - ich habe ein vom Schnitt ähnliches gekauftes Kleid im Schrank. Aber im Moment muss ich dringed erstmal alle Ufos fertig bringen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr löblich ^^ Ich habe fast keine Ufos mehr... oder ich hab sie zumindest verdamt gut versteckt *g*

      lg

      Angela

      Löschen
  4. Super siehst du aus, ein tolles Kleid!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ^^ Ich finde es auch wirklich toll ^^ Ich muss den Schnitt dringend noch mal in Chiffon nähen :)

      lg

      Angela

      Löschen